Systematische Führungskräfteentwicklung

Führungskräfte haben in der Personalentwicklung eine Schlüsselstellung. Sind sie es doch, die die direkte Zusammenarbeit mit ihren Mitarbeitenden gestalten. In ihrer Funktion als Verantwortliche für die Arbeitsprozesse und das Ergebnis einer Organisationseinheit verteilen sie Aufgaben und organisieren Teams. Sie sind für eine reibungslose Arbeitsorganisation verantwortlich, für einen transparenten Informationsfluss und eine konstruktive Kommunikation zwischen den beteiligten Menschen. Sie geben Feedback, führen Gespräche unterschiedlicher Formate, wie z. B. Mitarbeitergespräch, Entwicklungsgespräch, Konfliktgespräch, BEM-Gespräch, um nur einige zu nennen.

Eine Herkulesaufgabe, die nicht nebenbei erledigt werden kann, die viel KnowHow in den Bereichen persönlicher und kommunikativer Kompetenzen erfordert.

Von mir entwickelte, in der Praxis erprobte und bewährte Konzepte biete ich Ihnen dazu an:

 

  • Das Programm zur systematischen Führungskräfteentwicklung beinhaltet einen vierstufigen, aufeinander aufbauenden und sich zyklisch wiederholenden Prozess. Alle Führungskräfte eines Unternehmens / einer Verwaltung werden darin kontinuierlich hinsichtlich ihrer Persönlichkeitsentwicklung und organisatorischen Funktion individuell beraten und begleitet. Das in Stufe 4 angesetzte, sich regelmäßig wiederholende 360° Feedback gewährleistet den kontinuierlichen individuellen Beratungs- und Entwicklungsprozess aller Führungskräfte.

 

  • In Modular aufgebauten Seminarreihen lernen Führungskräfte je einer Hierarchiestufe gruppenweise gemeinsam in Lernteams (Peer Learning), tauschen sich in Kollegialer Beratung aus und bilden interne Netzwerke (Kollaboration). 


Nehmen Sie Kontakt mit mir auf, ich berate und unterstütze Sie gerne.